Du bist

 

 

  • davon fasziniert, Menschen zu fördern und zu fordern?

 

  • ihnen Inhalte zu vermitteln?

 

  • übst eine beratende, pädagogische, oder psychologische Tätigkeit aus?

 

  • bist in einer leitenden Position oder für Aus- und Fortbildung zuständig?

 

  • engagierst Dich als Profi, Einsteiger oder in Form eines Hobbys?

 

  • hast Fragen rund um Deine Berufspraxis oder ein bevor-stehendes Projekt betreffend?

 

Oder Du möchtest Dich in dieser Funktion selbst weiterentwickeln

und verwirklichen?

 

Visionsmanagement beschäft Dich und sich damit, wie Du Deiner eigenen Vorstellung von dieser besonderen Rolle gerecht werden kannst.

Visionsmanagement für Kollegen

aus Training, Beratung oder Coaching

Visionsmanagement bietet Dir

 

 

Der Erfolg Deiner Arbeit resultiert nicht daraus, dass Du das tust, was andere erfolgreich macht.

 

Wenn es darum geht, Deine Technik zu verbessern, packende Inhalte zu finden, Deine Außenpräsenz zu stärken und ganz gezielt eine Wirkung auszulösen, so sind Pauschallösungen wenig hilfreich.

 

Deine Vorstellung von Erfolg und Selbstverwirklichung bedarf einer individuellen Betrachtung und Herangehensweise.

 

Genau das macht unsere Arbeit als Forderer und Förderer aus. Und genau das bietet Dir Visionsmanagement.

 

Themenbeispiele:

 

  1. Reflektion:                                       Identifiziere Dein Ziel, Dein Potential und decke unentdeckte Möglichkeiten auf.

  2. Deine Marke:                                     Entwickele Inhalte, mit denen Du Dich identifizierst und die Dich glaubhaft präsentieren.

  3. Fokussierung:                                       Erreiche Deine Zielgruppe - Teilnehmer genauso wie Kunden.

  4. Konkrete Lösungen:                                    Bewältige besondere Herausforderungen aus Deiner Praxis, mit Deinen Mitteln und Möglichkeiten.

  5. Souveränität:                                       Gewinne aus diesen Erkenntnissen spürbar an Sicherheit und Professionalität.

3 Tipps

 

 

Tipp 1: Im Workshop "RückBlick zum FortSchritt" kannst Du Deine bisherigen Bemühungen und Ideen systematisch reflektierieren und damit Deine weiteren Schritte messbar optimieren.

 

 

 

 

Tipp 2: Nimm direkt Kontakt zu mir auf und wir erkunden Dein persönliches Entwicklungspotential.

 

 

 

 

Tipp 3: Du findest hier die geeignete Lösung zu Deinem Anliegen nicht? Dann kann es sich durchaus lohnen, den SelbstCheck erneut durchzuführen.

Visionsmanagement für Kollegen

Ich denke oft an den wirklich fantastischen Kurstag, bin heute noch fasziniert

von Shadi Nouyans Präsenz und Achtsamkeit, ihrem Scharfsinn und Standing

als Trainer. Das hat mich schwer imponiert!

 

Jeanette, Mental-& Erfolgs-Coaching

Zitat Visionsmanagement